Willkommen auf unserer Homepage ... Update 31.3.2020


Der Eystruper Schachklub stellt sich vor

Am 13. Januar 1982 wurde im Gasthaus "Zur Linde" in Eystrup die Sparte Schach des TSV Eystrup gegründet. Auf Initiative des damaligen Spartenleiters Wolfgang Schumann nahm eine Mannschaft den Spielbetrieb in der C-Klasse auf. Im Jahr 1985 machte sich die Schachsparte selbstständig und spielte in der Kreisklasse im Bezirk Hannover nun unter dem neuen Namen Eystruper Schachklub von 1985 e.V. Ab der Saison 87/88 konnten zum ersten Mal zwei Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen und es kam zum Aufstieg in die Kreisliga. Ab der Saison 1997/98 spielte der Eystruper SK mehrere Jahre in der Bezirksklasse.

In der neuen Saison 2019/20 spielt der Eystruper SK mit 2 Mannschaften in der Kreisliga und Kreisklasse. In einer Spielgemeinschaft mit dem SK Stolzenau spielt eine Jugendmannschaft in der Bezirksmeisterschaft U20.

Spiellokal: Gastst├Ątte Lindenhof in Hoya

 

Page created 23 July 1998 Marc Schumann

 

Auflösung: ab 1024 x 768 Pixel